Montag, 30. Dezember 2013

Schneemänner aus Toilettenrollen

Heute zeige ich Euch ganz kurz etwas von meiner Tochter.
Die Idee hatte mein Sohn aus dem Kindergarten mitgebracht und die Große hat sie gleich aufgenommen. Für den Schulbasar hat sie etliche dieser süßen Schneemänner gebastelt und mit Süßigkeiten gefüllt.
 
 
Ganz lieben Gruß!
Eure Diana
 
 


Sonntag, 29. Dezember 2013

Frostige Blütenkugel - Kusudama

Für eine liebe Freundin ist eine Blütenkugel entstanden. Damit sie ein wenig in die Jahreszeit passt habe ich sie "gefrostet".
Findet Ihr nicht, dass sie etwas weihnachtlich aussieht?
 
Kusudamas sind kleine Mitbringsel, oder Gastgeschenke. Sie werden in Wohnungen gehängt um böse Geister abzuwehren und bringen Glück. Übersetzt heißt Kusudama "Medizin Ball". Das Wort selbst ist eine Kombination von zwei japanischen Wörtern kusuri, Medizin, und tama, Ball.
 
Eine Faltanleitung findet Ihr hier.
 
 

 
Genießt Euren Sonntagabend noch!
Eure Diana
 
 
 

Samstag, 28. Dezember 2013

Socken - Schneemann

Eigentlich ist es ja eine Schneemanndame geworden.
Ich bin ganz begeistert von Ihr und ich glaube, es werden in den nächsten Tagen noch ein paar mehr.
Gefüllt ist dieser Socken einfach nur mit Reis.  
Gefunden habe ich die Idee bei BaWiOn. Und zwar im Kalendertürchen Nummer 11.
Ganz viele dieser süssen Schneemänner könnt Ihr dort bewundern. Und natürlich ist auch eine Anleitung dort zu finden.
Also rann an die Socken!
 
 
Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende
und Danke fürs Vorbeischauen!
Eure Diana
 
 
 


Freitag, 27. Dezember 2013

Wünsch Dir was!

Diese Wunderkerzenkarten haben mich schon lange angelacht. Nur bin ich nicht dazu gekommen sie nach zu basteln.
Beim Adventskalender von BaWiOn (hinter Türchen 21) war die Anleitung dazu versteckt. Und auch bei SEME hatte ich sie schon bewundert.
Meine ist ganz schlicht und neutral gestaltet
 
 
Liebe Grüße
Eure Diana
 

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Schneemannsuppe (Snowmansoup) ...

...., oder wie auf BaWiOn Schneemannsbrühe, ist für meine beiden Neffen entstanden.
BaWiOn hatte einen ganz tollen Adventskalender und hinter dem Türchen 8 ist die Idee dazu versteckt gewesen. Schaut mal dort vorbei. Ihr könnt dann auch die vielen verschiedenen Umsetzungen dazu entdecken.
 
Hier ist meine:
Die Anleitung für die Tasse und das Rezept  könnt Ihr auch hier finden. Gefüllt sind meine Tassen mit einem Päckchen Kakao, einer Zuckerstange und natürlich den tollen Marshmellows. Die Beschreibung für die Suppe habe ich als Anhänger mit angebunden.
 
 
 



 
Der Zauber des Weihnachtsfestes ist ja schon fast verflogen. Erst bereitet man sich lange Zeit darauf vor und dann ist es wie ein Flügelschlag schon vorbei.
Ich hoffe, Ihr konntet die besinnliche Zeit im Beisammensein mit Eurer Familie genießen.
 
Schön, dass Ihr so fleißig vorbei schaut.
Liebe Grüße
Eure Diana
 

Sonntag, 22. Dezember 2013

Eis - Kerze oder Ice - Candle

Heute möchte ich Euch etwas ganz tolles zeigen.
Diese Kerzen sind ideal um Wachsreste (gerade nach Weihnachten) zu verarbeiten.
Die Idee hatte meine Tochter, als sie auf dem Schulweihnachtsbasar solche Kerzen entdeckt hatte.
Damit Ihr sie schnell nacharbeiten könnt, haben wir eine Bildanleitung für Euch.

Als erstes zerkleinert Ihr Eure Kerzenreste.

Jetzt schmelzt Ihr das Wachs im Wasserbad (eine Dose ist dabei sehr praktisch).


Dann nehmt Ihr Eiswürfel, zerkleinert Sie, fixiert einen Docht (Knete) am Glasboden und füllt die Eisstückchen in das Glas.
Das Glas sollte noch oben breiter werden, oder gleichmäßig verlaufen.



Das flüssige Wachs gießt Ihr jetzt in Euer Glas.
Das Wachs erkaltet sehr schnell. Für kurze Zeit könnt Ihr es auch in das Gefrierfach legen, oder nach draußen stellen. Wenn es ganz fest ist, lässt es sich sehr leicht aus dem Glas rausnehmen.


Zum Schluss könnt Ihr die Kerzen noch mit Glitzer und Perlen verschönern.


Viel Spaß beim Nacharbeiten und vielleicht zeigt Ihr mir ja auch Eure Kerzen, wenn Ihr sie nachmacht. Über eine Verlinkung zu mir, würde ich mich freuen.
Eure Diana und Tochter

Samstag, 21. Dezember 2013

Lebkuchenmann mit süssem Bauch

Ganz schnell und ohne viele Worte!
 

 
Die Idee stammt von hier.
 
Jetzt verschwinde ich schnell wieder, um alles fertig zu bekommen.
Euch ein ruhiges 4tes Adventwochenende!
Eure Diana

Candygewinn bei Andrea

Ja ihr lest ganz richtig. Ich habe schon wieder gewonnen.
Andrea hatte ein tolles PapierCandy anlässlich ihres 1000. Posts angeboten.
Und ich bin eine der drei glücklichen Gewinnerinnen.
Gestern ist das Candy angekommen. Ich habe mich auf ein paar Bogen schönes Papier gefreut. Aber es kamen sehr, sehr viele Bögen Papier und auch noch so einiges andere an. Es war ein großes und schweres Paket (Stempel, Stifte, Sticker, .....).
Schaut mal! Ich war überwältigt.



Liebe Andrea! Ein ganz herzliches Dankeschön dafür!!!
 
Eure Diana

Dienstag, 17. Dezember 2013

15 Minuten Weihnachten...

... für meine lieben Kolleginnen.
Die Zeit vor Weihnachten ist bei uns immer besonders stressig. Deshalb wollte ich ihnen eine kleine Freude machen und allen ein paar Minuten entspannte Weihnachten schenken.
Die Idee der 15 Minuten Weihnachten kann man ja in alles packen. Ich habe mich für eine offene Box entschieden.
Die Box hab ich Euch schon vor langer Zeit mal gezeigt. Mir gefällt sie immer noch so gut, dass ich sie gleich 12 mal gewerkelt habe.
Die Geschenkanhänger habt Ihr ja  hier schon gesehen.
Gefüllt ist sie mit Tee, Lebkuchen, einem Teelicht und einer Geschichte.
 



 
Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit eine kleine Freude machen.
Eure Diana
 

Montag, 16. Dezember 2013

Überraschungscandy bei KarinNettchen

Bei diesem tollen Überraschungscandy bei KarinNettchen habe ich GEWONNEN!
Ich habe mich gefreut, wie ein Schnitzel.
Ich war völlig überrascht, als mir der Postbote ein großes Paket überreichte. Als ich die Verpackung aufgemacht habe ist da doch tatsächlich eine ganz tolle Geschenkschachtel zum Vorschein gekommen. Und was war drin? Nicht nur mein Kürbis-Schneemann - NEIN, auch viele andere tolle Geschenke. Es war ja fast wie Weihnachten. Meine Große Maus war schon ganz neidisch. Aber als sie unserem neuen Familienmitglied einen Namen aussuchen durfte, war sie wieder besänftigt. "Eisi" steht jetzt neben Frosti auf der Fensterbank und auch Flauschi (hat sich wohl im Päckchen versteckt) hat seinen Platz dort gefunden.
Aber seht selbst!
 

 
 
Ob Karin wohl gewusst hat, dass meine Weihnachtsdeko in rot-weiß gehalten ist (zwinker)?!
Liebe KarinNettchen, herzlichen Dank für diese tolle Überraschung.
 
Eure Diana

Sonntag, 15. Dezember 2013

Bordüren-Engel

Als erstes habe  ich das Papier mit einem Bordürenstanzer gestanzt und danach zur Zieharmonika gefaltet. Das Kleid wird in der Mitte gefaltet und zusammengeklebt. Die Flügel nur in der Mitte zusammenfassen. Beides auf einen Faden auffädeln und den Kopf darauf gesetzt.
Fertig ist dieser Bordüren-Engel.
 
 
Challenge:
 
Ich wünsch Euch eine nicht allzu stressige Woche!
Liebe Grüße
Eure Diana
 

Freitag, 13. Dezember 2013

Geschenkanhänger aus Ton

Ich habe diese Geschenkanhänger aus selbsttrocknenden Ton gestaltet. Bevor ich sie im Prägefolder gepresst habe, hatte ich sie mit Plätzchenformen ausgestochen und ein Loch hinein gebohrt. Am nächsten Tag, als sie getrocknet waren, habe ich sie einfach mit Farbe gewischt.
 

 
 
Hier auf den Fotos sehen sie nicht annähernd so schön aus, wie in real.
Am Abend sollte man nicht fotografieren.

Challenge:
http://basteltantenchallengeblog.blogspot.de/
 
Liebe Grüße
Diana

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Viele Geschenkanhänger

Es sind 50 an der Zahl.
Ich habe sie für die Geschenke des Vereins meiner Tochter gewerkelt. 43 Kinder werden beschenkt und damit für mich auch ein paar übrig bleiben sind es 7 mehr geworden *grins*.
Das war es schon für heute. Ich habe noch ein paar Vorbereitungen zu erledigen.
Habt Ihr auch das Gefühl, die Zeit rennt Euch einfach davon?
 

 
Lasst Euch nicht stressen!
Eure Diana
 
 

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Nikolaus im Stiefel

Jetzt mit Anleitung!!!!!

Der Nikolausabend ist zwar schon ein paar Tage her, aber diesen netten Nikolaus im Stiefel wollte ich Euch noch zeigen.
Er stand doch tatsächlich letzte Woche in der Arbeit auf meinem Schreibtisch.
Ich musste nicht lange suchen, um den Nikolaus zu finden. Eigentlich war es ja eine Nikoletta *hihi*.
Liebe Helene, danke dafür!
Hier findet Ihr die Anleitung.
 
Auch freue ich mich über zwei neue Leserinnen, die meine Seite gefunden haben.
 
Schön, dass Euch meine Seite gefällt. Seid herzlich willkommen!
 
 
Danke für´s Vorbeischauen!
Eure Diana
 

Dienstag, 10. Dezember 2013

Traumkugeln

Kennt Ihr diese wunderschönen Traumkugeln.
Die sind ein richtiger Hingucker. Und wenn auch nur ein ganz klein wenig Licht auf sie strahlt leuchten sie traumhaft.
Gemacht werden Sie aus Styroporkugeln, Bastelleim, Glitter, Stecknadeln und Steckornamenten.
Wenn Sie fertig sind, haben sie einen Durchmesser von ca. 10cm.
Ein Anleitungsvideo gibt es hier .
 
 


 
Danke für Eure lieben Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber.
Habt einen schönen Tag!
Eure Diana

 
 



Montag, 9. Dezember 2013

Persönliche Sterbebilder

Ja, das ist natürlich immer ein sehr trauriges Thema. Mehr noch, wenn wir innerhalb der Familie von einer geliebten Person Abschied nehmen müssen.
Mir ist es einerseits sehr schwer gefallen diese Sterbebilder zu gestalten, andererseits finde ich sie einfach persönlicher. Auf jeden Fall bin ich mir sicher, dass sie dem Verstorbenen gefallen (hätten).
Ich habe zwei Arten gestaltet, wobei die Kärtchen mit der Tulpe mir selbst ein wenig eher zusagen.
Im Innenteil sehen die Karten so aus, wie viele andere Sterbebilder. Ihr versteht es sicher, wenn ich Euch das nicht zeige.
 
 


 
Da die Beerdigung in kleinem Kreise stattfand, waren meine 50 Bilder ausreichend.
 
für Dezember
 
Eure Diana



Sonntag, 8. Dezember 2013

Weihnachtschallenge bei Stempelgaudi

Weihnachts-Challenge bei Stempelgaudi


Von Anfang an bin ich fleißige Teilnehmerin an der monatlichen Challenge bei
wenn es heisst,
zeigt eure TOP 1 des Monats.
 

Im Dezember gibt es eine
mit ganz tollen Preisen.

Meine Top1 für den November
ist diese Schoko - Engel - Schachtel.
 
 
 
Meinen passenden Post findet ihr hier.


Wählt auch eure persönliche TOP1 und
nehmt an Moni´s Weihnachts-Challenge teil!

Ich drück Euch die Daumen!

Es hat gewichtelt!

Schaut mal, welches nette Wichtelgeschenk ich letzte Woche in der Arbeit bekommen habe.
Zu diesem netten Weihnachtsbäumchen führte eine Süssigkeitenspur.
Leider weiß ich ja noch nicht, wer mein Wichtel ist, und konnte deshalb noch nicht nach der Anleitung (auseinander nehmen wollte ich es nicht) fragen. Aber sobald ich es entlarvt habe, zeige ich Euch auch, wie es gemacht wird.
Hier habe ich eine Anleitung gefunden. Ein wenig komplizierter, aber auch eine Möglichkeit einen solch süssen Weihnachtsbaum zu zaubern.
 
 
"Wir sagen Euch an, den lieben Advent.
Sehet die 2. Kerze brennt. Wir sagen... "
 
Ich wünsche Euch allen einen ruhigen und besinnlichen 2. Adventssonntag!
Eure Diana
 

Samstag, 7. Dezember 2013

Unser Adventskranz

Ich hab Euch ja noch gar nicht unseren geschmückten Adventskranz gezeigt.
Den "Rohling" habt Ihr ja schon gesehen.
 
 
Und hier sehr schlicht und einfach dekoriert.
 

 
Eigentlich gar nicht so schlecht, dieses Stecksystem. Wenn es nicht unbedingt rund sein muss *grins*.
 
Ich wünsche Euch einen ruhigen 2. Advent.
Eure Diana

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Kusudama Blütenkugel in orange

Darf es heute mal etwas nicht weihnachtliches sein?
Für eine Freundin gefaltet - und hoffe, sie gefällt.
Die Anleitung findet ihr wieder hier.
 
Kusudamas sind kleine Mitbringsel, oder Gastgeschenke. Sie werden in Wohnungen gehängt um böse Geister abzuwehren und bringen Glück. Übersetzt heißt Kusudama "Medizin Ball". Das Wort selbst ist eine Kombination von zwei japanischen Wörtern kusuri, Medizin, und tama, Ball.
 


 
Danke für Eure lieben Kommentare! Ich freue mich immer sehr darüber!
Eure Diana
 

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Es hat geschneit!

Naja, nicht wirklich. Aber ich wollte dennoch einen Schneemann "bauen".
Ich habe ihn aus zwei Plexiglaskugeln und weißem Seidenpapier gestaltet. Eine LED-Lichterkette ist in den Kugeln versteck.

 
 
 
 
Und wie soll es anders sein - meine Kinder haben in Frosty getauft.
 
Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt.
Eure Diana


Dienstag, 3. Dezember 2013

Adventskalender auf BaWiOn

Habt Ihr schon auf BaWiOn vorbei geschaut?
Dort findet Ihr einen tollen Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen mit einer tollen Idee. Wenn Ihr diese aufgreift und "nachbastelt" könnt Ihr am Ende etwas gewinnen.
 
Ich habe eine Karte zum 1. Türchen gestaltet.
 


 
 
Liebe Blogleser! Ich habe scheinbar zwei neue Leserinnen dazu gewonnen. Darüber freu ich mich sehr. Leider kann ich nicht rausfinden, wer es ist. Also Ihr Beiden! Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Habt Spaß hier.
 
Eure Diana
 

Montag, 2. Dezember 2013

Adventskalender für meine Kolleginnen

Jetzt kann ich ihn Euch zeigen.
Für meine lieben Kolleginnen habe ich einen Adventskalender aus vielen kleinen Päckchen vorbereitet. In jedem ist eine Kleinigkeit versteckt.
 


 
Das war es heute schon.
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.
Eure Diana