Mittwoch, 4. Dezember 2013

Es hat geschneit!

Naja, nicht wirklich. Aber ich wollte dennoch einen Schneemann "bauen".
Ich habe ihn aus zwei Plexiglaskugeln und weißem Seidenpapier gestaltet. Eine LED-Lichterkette ist in den Kugeln versteck.

 
 
 
 
Und wie soll es anders sein - meine Kinder haben in Frosty getauft.
 
Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt.
Eure Diana


Kommentare:

  1. Moin Diana,
    ohhhhh, der ist ja süüüüß. Mir gefällt dein Schneemann richtig gut. Und Frosti ist ja auch der passende Name für ihn. Habe kürzlich gerade den Film dazu gesehen. Sooo schön, ich mag solche Filme.
    Hab´ noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana, danke für deinen Kommentar bei mir.
    Dein Schneemann ist super schön geworden.
    LG Powerrinchen

    AntwortenLöschen