Sonntag, 22. Dezember 2013

Eis - Kerze oder Ice - Candle

Heute möchte ich Euch etwas ganz tolles zeigen.
Diese Kerzen sind ideal um Wachsreste (gerade nach Weihnachten) zu verarbeiten.
Die Idee hatte meine Tochter, als sie auf dem Schulweihnachtsbasar solche Kerzen entdeckt hatte.
Damit Ihr sie schnell nacharbeiten könnt, haben wir eine Bildanleitung für Euch.

Als erstes zerkleinert Ihr Eure Kerzenreste.

Jetzt schmelzt Ihr das Wachs im Wasserbad (eine Dose ist dabei sehr praktisch).


Dann nehmt Ihr Eiswürfel, zerkleinert Sie, fixiert einen Docht (Knete) am Glasboden und füllt die Eisstückchen in das Glas.
Das Glas sollte noch oben breiter werden, oder gleichmäßig verlaufen.



Das flüssige Wachs gießt Ihr jetzt in Euer Glas.
Das Wachs erkaltet sehr schnell. Für kurze Zeit könnt Ihr es auch in das Gefrierfach legen, oder nach draußen stellen. Wenn es ganz fest ist, lässt es sich sehr leicht aus dem Glas rausnehmen.


Zum Schluss könnt Ihr die Kerzen noch mit Glitzer und Perlen verschönern.


Viel Spaß beim Nacharbeiten und vielleicht zeigt Ihr mir ja auch Eure Kerzen, wenn Ihr sie nachmacht. Über eine Verlinkung zu mir, würde ich mich freuen.
Eure Diana und Tochter

Kommentare:

  1. Lovely idea and great tutorial. This really does make unique "new candles" from old! Thanks for sharing this wonderful idea with us here at 613 Avenue Create.
    Hugz,
    Chana, Owner

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee und sieht klasse aus.

    Vielen Dank für deine Teilnahme an der Peppercus Challenge.

    Liebe Grüße!

    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine geniale Resteverwertung und
    sieht gar nicht danach aus. Wunderschöne
    Exemplare sind da entstanden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. So pretty and clever! Thanks for sharing with us at 613 Avenue Create.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Diana,
    eine klasse Idee.
    Habe einen Link für den Stern eingefügt. Viel Spap beim nachmachen. Er ist ziemlich groß,ca 40 cm .
    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Diana... deine Eiskerzen sehen klasse aus..

    Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,
    nur draußen bleibt es richtig kühl.
    Kerzenschein und Apfelduft,
    ja - es liegt Weihnachten in der Luft.
    Ich wünschen manche schöne Stunde
    in Eurer trauten Familienrunde.

    ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Wau Diana,
    wunder-, wunderschön!
    Ich wünsche dir ein frohes und gemütliches Weihnachtsfest!
    Liebste Grüße
    Riv

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Idee.
    Vielen Dank für die Teilnahme bei der Peppercus-Challenge.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  9. What a beautiful creation, perfect for our Anything Goes challenge. Thanks for joining us at Bearly Mine and hope to see you again soon.

    Sharon x

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Diana,
    leider ist dein Beitrag nicht aus Papier - was die Teilnahme-Infos eindeutig beschreiben -, so dass ich deinen Beitrag löschen muss. Vielleicht findest du in deinen Bastelsachen aus Dezember eine schöne Papierarbeit, die du in der Galerie zeigen kannst. Würde mich sehr freuen.
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen