Montag, 25. September 2017

Die Kräuter-Liesel

Rezension

Die Kräuter-Liesel

Liesel Malm
Verlag Bassermann


Ich darf euch heute ein  Kräuterbuch von Liesel Malm vorstellt.

Schon seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit den Kräutern die im Garten, aber auch in meiner Umgebung wachsen. Zufällig bin ich auf die Kräuter-Liesel gestoßen und viele Fragen wurden beantwortet.
Die Kräuterexpertin beschreibt darin 110 Pflanzen, die für Küche und Gesundheit nützlich sind. Darüber hinaus berichtet sie über ihre vegetarisch-vollwertige Küche und gibt viele ihrer Rezepte preis.

Jedes Heil- und Gewürzkraut wird beschrieben und mit einem Foto vorgestellt. Die kleinen  Pflanz- und Pflegeanleitungen finde ich persönlich sehr hilfreich, da ich nicht selbst experimentieren muss.
Es ist ein Nachschlagewerk, dass ich kaum aus den Händen geben möchte. Obwohl es sehr umfangreich und schwer ist (und eigentlich nicht als Kräuterführer gedacht), nehme ich es mit auf meine Kräuterwanderungen, um entdeckte Pflanzen bestimmen zu können.

Auch am Abend auf der Couch stöbere ich gerne darin. Die gesamte Gestaltung des HardcoverBuches ist sehr ansprechend und lädt ein, gleich ein wenig auszuprobieren. Als Anfängerin auf diesem Gebiet ist das ein Buch, das viele Fragen beantwortet. Seit ich das Werk habe duftet es in meinen Räumen und meine Küche ist zur Kräuterküche geworden. Verschiedene Tees konnte ich bereits mischen, die auch meine Kinder (und Mann!) gerne trinken. Das Buch beinhaltet aber weitaus mehr. Der Denkansatz "Zurück zur Natur" und die Wertschätzung, was Mutter Natur uns an Schätzen schenkt kommt hier auch zum Ausdruck. Einfach wunderbar!

Auf unsere Gesundheit!
Eure Diana



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen