Mittwoch, 22. Juni 2016

Kräuter - Duftzwerge

Melissa, Rosalie und Pfefferminza für Zuhause

Ja, mich gib es wirklich noch. Auch wenn ihr schon lange nichts mehr von mir gehört habt. 
Es hat sich bei mir so einiges getan. 
Da mein Herz sehr für Kinder schlägt, habe ich einen weiteren Blog eröffnet. 

Also, wer ebenfalls Interesse an Ideen für Kinder hat, schaut einfach mal rein. Ich würde mich freuen. 

Kita Ideenkiste

  Eine Seite nicht nur für Erzieher/innen!

Auf dieser Seite habe ich die kleinen Kräuterzwerge gezeigt und es war eine Anleitung gewünscht. Diese zeige ich euch auch. Vielleicht  kann der eine, oder andere damit ja etwas anfangen. 

Ihr braucht: 
Schafwolle / Bastelwolle
Stickgarn / Wolle
Filz 10 x 10 cm
getrocknete Kräuter
Nadel mit großem Oehr 


Ihr faltet den Filz ein mal und näht eine der beiden schmalen Seiten zusammen. 
Jetzt dreht ihr das Ganze um, so dass die Naht innen liegt. 
Danach formt ihr eure Wolle zu einem Knäuel. Ich habe ca. eine Hand voll Schafwolle genommen. 
In die Spitze des Filzumhangs legt ihr eure getrockneten Kräuter, bevor ihr die Wolle hineinlegt. 
Mit dem Garn bindet ihr den Umhang und somit den Kopf ab. 
Eure Kinder werden die kleinen Zwerge sicherlich noch schmücken wollen.




Eine Geschichte für unsere Kräuter - Duftzwerge!

Es gibt viele kleine Kräuterzwerge. 


Leider kennt niemand eine Geschichte, um die kleine Rosalie, Melissa.... in Szene zu setzen. 
Ich komme zeitlich auch nicht dazu, mir eine Geschichte zu überlegen. 
Aber ich denke, ihr seid ebenfalls sehr kreativ und habt wunderbare Ideen für unsere Zwerge. 

Vielleicht wollt ihr mir eure Geschichte schicken?
Ich würde sie sammeln und natürlich auch an alle weitergeben. 
Als kleine Belohnung verschenke ich an einen/eine von euch die zarte Garten- und Kräuterfee aus Merinoschafwolle. 
Sie ist ca. 25cm. groß. 

Kontakt: dianaskreativseite@gmail.com
Betreff: Zwergengeschichte 



Ich freue mich schon auf eure Kreativität.
Eure Diana 

Kommentare:

  1. Ui, da kann ich glaube ich auch nicht so recht weiter helfen... aber wundervoll sehen sie auf jeden Fall aus.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      auch ohne eine Geschichte (grins) freue ich mich wirklich sehr über deinen Kommentar. Auch wenn ich selbst meinen Bastelblog nicht verfolgt habe und es ein paar technische Schwierigkeiten gab, hab ich doch immer wieder bei dir rein gesehen.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön, deine Zwerge.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Diana,
    schön wieder was von Dir zu lesen/sehen. Ich habe mir mal die Kräuterzwerge angesehen und finde sie sooooo bezaubernd schön.
    Mal schau'n, ob meine Zeit es zuläßt, eine Geschichte zu schreiben....
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      schön von dir zu lesen. Das freut mich wirklich sehr. Die Zwerge sind wirklich nett. Sie haben es mir auch angetan.
      Liebe Grüße
      Diana

      Löschen
  5. Liebe Diana!
    Es freut mich sehr von dir zu lesen.
    Diese Duftzwerge sind entzückend und eine ganz hübsche Idee.
    Ich wünsche dir nun eine herrlich sonnige Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen