Mittwoch, 16. Dezember 2015

16. Türchen - Adventskalender für Jedermann

Heute ist ein besonderer Tag für mich, denn ich bin in diesem Jahr das erste Mal dabei und darf das 16. Türchen an Katrins "Adventskalender für Jedermann" öffnen! Möchtet ihr wissen, was sich dahinter verbirgt?

Lichter aus Eis wollte ich In diesem Jahr wieder machen. Als ich ein Kind war, haben wir diese Eislichter häufiger ausprobiert und in den Garten gestellt. Irgendwie waren wohl das Wetter und die Temperaturen damals anders.
Zum Glück gibt es einen Gefrierschrank, der (wenn er Platz hat) ein wenig nachhelfen kann.
Um diese Lichter entstehen zu lassen braucht ihr nicht viel!
Ich habe eine Schüsseln genommen und eine Flasche (mit einem Wasser-Salz-Gemisch) hineingestellt, Wasser hinein gegossen und..... jetzt könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen... verschiedene Dinge ins Wasser gelegt (Tannenzweige, Zimtsterne und etwas Glitzer und Glitzersterne).
Das Ganze kommt dann bei Minustemperaturen über Nacht nach Draußen (oder eben in das Gefrierfach). Am nächsten Tag könnt ihr die Schüssel und die Flasche mit etwas warmen Wasser lösen und ein Teelicht in die Vertiefung eures Eislichtes stellen. Im Dunkeln sieht das wunderschön aus.

Leider konnte das mein Fotoapparat nicht wirklich einfangen.



Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit und 

wenn Ihr Fragen habt, meldet euch einfach.
Danke fürs Reinschauen und für Eure lieben Kommentare.

Eure Diana




Kommentare:

  1. Tolles Türchen, so ein Eiswindlicht hat wirklich etwas besonderes.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana, was für eine tolle Idee!
    Vor langer Zeit habe ich das schon mal gesehen, aber gemacht habe ich es noch nicht ....!
    Aber es ist in der Tat noch ein bisserl zu warm, aber das ändert sich sicher auch mal wieder! :-)

    Dir danke ich ganz herzlich für deine heutige Idee und das Mitmachen beim Adventskalender für JEDERMANN!
    Dir und deinen Lieben wünsche ich noch eine schöne Adventszeit,
    deine katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Diana,
    eine,supertolle Idee,dass werde ich mir merken.Genial!
    Ich hoffe ich kann es mal ausprobieren, denn hier friert es nicht so oft und von Dauer.
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für deine Inspiration.
    Herzlichst Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Diana,
    eine,supertolle Idee,dass werde ich mir merken.Genial!
    Ich hoffe ich kann es mal ausprobieren, denn hier friert es nicht so oft und von Dauer.
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für deine Inspiration.
    Herzlichst Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ich müsste das derzeit wohl im richtigen Gefrierfach machen, denn bei fast 14° wird das draußen wohl nichts ;)
    Die Idee ist allerdings genial!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Wie schööön. Das wollte ich auch schon immer mal machen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Idee für die Wintermonate. Ich werde es mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen