Sonntag, 25. Oktober 2015

Magisches Rentierfutter

Hallo meine lieben Blogbesucher. Habt ihr ein schönes Wochenende?
Bei uns scheint zwar  nicht  die Sonne, aber die Temperaturen sind mild und laden zu einem netten Herbstspaziergang ein.
Auf vielen eurer Blogs kann man schon erkennen, dass ihr in den Weihnachtsvorbereitungen seid.
Mir geht es auch so.
Deshalb zeige ich euch auch heute wieder etwas Weihnachtliches.
Mein Kleiner ist ganz hin und weg davon. Mein Mann findet es nicht so toll, zumal bei uns die Weihnachtsgeschenke das Christkind bringt und das kommt bekanntlich nicht mit Rentieren angeflogen. "Papa, das kann  man nicht wissen!", meint da mein Kleiner. "Oder hast du das Christkind beim Geschenkebringen schon mal gesehen????"
Oh je, mal sehen, was daraus noch wird.
 
Magisches Rentierfutter!!!!
Die Idee habe ich bei Stephanie *klick* entdeckt.
 

Mein Futter besteht aus Haferflocken, Glitzer- und Schokostreusel (wenn etwas magisch ist, muss es natürlich auch glitzern).
Wenn es nicht die Rentiere bekommen sollen, kann man damit auch ein Frühstücksmüsli bereiten *grins*.
 
Gefällt Dir mein Post? Dann hinterlasse doch einfach einen netten Kommentar.
Liebe Grüße
Eure Diana
 

Kommentare:

  1. Tolles Mitbringesel und super Idee
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. huhu Diana,
    eine schöne Idee und toll umgesetzt ....und dann kläre ich deinen Mann mal auf, das Christkind ist ja nicht mehr das jüngste ....deshalb braucht es vom deutlich jüngeren (geschichtlich gesehen) Weihnachtsmann ab und an Unterstützung ....kicher
    Sonntagsgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Idee,auch das Christkind kann sich mal die Rentiere ausleihen.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Diana,
    die Idee ist wirklich sehr schön.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  5. Was eine schöne Idee als Mitbringsel. Glg
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine liebe Diana,
    ja mit dem Christkind ist das so eine Sache und wenn es soooooo viel Kinder beschenken muss, wird es auch mal müde. Es kommen dann die Rentiere und das Christkind darf im Schlitten sitzen und sich etwas ausruhen, stimmt's?
    Die Idee mit dem "Rentier-Futter" finde ich sehr originell; gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das hab ich heute auch gemischt und abgefüllt. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  8. Eine total süße Idee 🐂🎅
    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen