Sonntag, 27. Juli 2014

Hochzeitstorte als Geldgeschenkverpackung

Jetzt kann ich sie Euch endlich zeigen. Diese Hochzeitstorte habe ich mit einer Kollegin (danke liebe Helene) für eine weitere Kollegin gebastelt, die gestern ihren großen Tag hatte.
Da wir genau 13 im Team sind (die Braut und 12 Kolleginnen) konnte jede ein Tortenstück ganz individuell füllen.
Überreicht haben wir sie einzeln mit jeweils einem passenden Spruch dazu. Zum Schluss kam die Kutsche darauf und die Spitze und Schleife darum.
Die Vorlage für diese schöne Kutsche könnt Ihr hier finden.
 
 
Die Tortendeko habe wir versucht ein wenig der Tischdeko anzupassen.
Die Menükarten und Tischkarten hatte ich Euch ja schon in diesem Post gezeigt.
 
Genießt noch Euren Sonntagabend!
Eure Diana
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Diana,
    so eine Torte finde ich total genial. Sieht sehr schick aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,
    auch ich bin total begeistert von der wunderschönen Torte.
    SUPERSPITZENKLASSE gemacht.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Die Torte ist traumhaft schön geworden! Ein echtes Kunstwerk.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Diana,

    was für eine tolle Idee und was für eine perfekte Torte!!!!
    Absolut irre! Kann man sich gar nicht vorstellen, dass sie selbstgebastelt ist, so toll wie sie aussieht!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Diana,
    bei dieser "süßen" Torte möchte man doch sofort ein Stück davon haben. Also ich bin begeistert.
    Eine gute Zeit wünscht Dir
    Karin aus Aschaffenburg

    AntwortenLöschen