Donnerstag, 29. Mai 2014

Geburtstagskarte mit Origami-Rahmen

Diesen Origamirahmen mit der Origamitulpe hatte ich Euch schon vor einiger Zeit gezeigt. Dieses Mal habe ich das Werk auf einer Geburtstagskarte platziert und diese noch verziert mit Stickern und Tüll.
Da meine Schwägerin sie bereits zum Geburtstag bekommen hat, kann ich sie Euch jetzt zeigen.
Die Anleitung für den Rahmen mit Tulpe könnt Ihr wieder hier finden.

 
Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Feiertag (leider mit Regen)!
Eure Diana




Kommentare:

  1. Hallo Diana,
    deine Geburtstagskarte mit dem Origamirahmen gefällt mir sehr gut. Auch das du die Rahmung dann erweitert hast gefällt mir. Die Tulpe mit dem Tüll verziert ist der Hingucker schlechthin.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana!
    Schön das du heute meine Seite gefunden hast freu :-)
    Deine Karte ist aber auch der Hammer, echt eine super tolle Idee mit der Blume.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. hallöchen Diana,

    wow die Karte ist echt klasse, sieht ein bisserl kompliziert aus... ich hab´s ja nicht so mit der Falterei, aber das ist dir wirlich super gelungen ein echter Hingucker auf dem hübschem Kärtchen.Sehr edel.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen