Donnerstag, 27. März 2014

Kusudama Blütenkugel

Diese Kusudama - Blütenkugel war ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin.
Leider ist das Bild stark verwackelt. Ich hoffe, Ihr könnt dennoch etwas erkennen.
 
Kusudamas sind kleine Mitbringsel, oder Gastgeschenke. Sie werden in Wohnungen gehängt um böse Geister abzuwehren und bringen Glück. Übersetzt heißt Kusudama "Medizin Ball". Das Wort selbst ist eine Kombination von zwei japanischen Wörtern kusuri, Medizin, und tama, Ball.
 
Eine Faltanleitung findet Ihr hier.
 
 
Heute scheint die Sonne wieder. Also, ab in die Natur!
Eure Diana
 
 

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Arbeit.
    ♥ Anja

    AntwortenLöschen
  2. Man kann genug erkennen und das was man sieht ist sehr hübsch. War eindeutig die Schuld der Kugel, die hat sich sicher bewegt. ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  3. Die Blütenkugel ist wunderschön geworden und Pastellfarben passen eigentlich überall.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr hübsche Kugel. Glücksbringer sind immer gut. ♥

    Liebe Sonntagsgrüße, Nefer ♥

    AntwortenLöschen