Montag, 17. März 2014

Babykarte für ein Mädchen

Mein Babykartenvorrat geht so langsam zur Neige. Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, diesen wieder ein wenig aufzufüllen. Komischer Weise neige ich immer mehr zu Mädchen- als zu Bubenkarten.
Hier also erst mal eine Karte für ein Mädchen:
 
Hm, wenn ich mir da so ansehen, fehlt noch ein wenig Text.
Das muss ich noch nachholen.
 
Challenge:
 
Genießt den Sonnenschein!!!
Eure Diana
 

Kommentare:

  1. Text ist nicht so wichtig, das Baby kann ja noch nicht lesen ;-)
    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  2. Moin Diana,
    die Karte ist sooo süß und wunderschön gestaltet. Na ja, Text kann man bei Bedarf ja immer nachträglich auf die Karte bringen, wobei ich auch denke, dass es nicht zwingend notwendig ist.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist so super süß geworden und Text muss nicht immer sein!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Babykärtchen.
    Danke fürs Mitmachen bei den Fairytale Stampers und viel Glück.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wie süüüüß, da kann ich verstehen warum du mehr Mädchenkarten machst. Und es geht auch ohne Text.
    Danke für deine Teilnahme bei den Fairytale Stampers!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen