Montag, 30. September 2013

Faltsterngirlande.....

..., oder wie soll ich es nennen?
Dieser 3D Stern ist gefaltet, geklebt und mit winzigen Perlen, sowie als Blütenmittelpunkte große Perlen gestaltet.    Und schon fertig.
Naja, so schnell ging es natürlich nicht. Gerade das Auffädeln der Miniperlen war schon eine Geduldsarbeit, aber ich finde, mit ihnen wirkt die Girlande etwas wertiger.
 
 

 

 
Schön, dass Ihr so fleißig rein schaut!
Ich freu mich sehr darüber und auch über
Eure lieben Kommentare.
Eure Diana
 

Kommentare:

  1. Hallo Diana,
    dein Faltstern ist wunderschön gemacht. Er sieht in echt wohl noch viel schöner aus. Solche Werke lassen sich ja nicht so gut fotografieren.
    ♥ Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein sehr schöner Stern, bis Weihnachten ist zwar noch etwas hin, aber vorgearbeitet muss ja auch werden.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Uiii Diana, was für eine Arbeit. Die Geduld fehlt mir im Moment. Die Girlande sieht auf jeden Fall sehr schön aus.
    LG Britta

    AntwortenLöschen